Rückenprobleme?

Neue Lösungen zur Schmerzfreiheit

Sich unbeschwert und schmerzfrei bewegen zu können – rund ein Viertel der Bundesbürger sind dazu nicht in der Lage, obwohl sie eigentlich fit und leistungsfähig wären: Rückenprobleme beeinträchtigen das tägliche Leben.

Die Ursachen scheinen in vielen Fällen nicht eindeutig bestimmbar und häufig über reine Muskel- und Knochenprobleme hinauszugehen. Es wird von der Erfahrungsstudie mit sehr guten Ergebnissen durch die von Ronald Göthert entwickelte finewell Vital® Anwendung berichtet.

In fast allen Fällen berichten die Personen darüber hinaus über ein Mehr an Lebensqualität.
Auffällig oft wird dabei auch genannt, dass durch die Anwendungen weniger Erschöpfung und Müdigkeit vorhanden sind und den betroffenen Personen im Ergebnis deutlich mehr Lebensenergie zur Verfügung steht.

Ronald Göthert hat Zusammenhänge über 25 Jahre erforscht. In dem Vortrag werden nachvollziehbare Gründe aufgezeigt, die neue Lösungen zur Schmerzfreiheit bei Rückenproblemen ermöglichen können.

finewell Vital Anwendungen werden begleitend eingesetzt u. dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten sondern sind als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen, die notwendige ärztliche oder heilpraktische Maßnahme nicht ersetzen kann.

kostenfreie Erstuntersuchung

In diesem Termin  erfahren Sie Näheres zu den finewell Vital Anwendungen und der Arbeitsweise.
Es wird bei Ihnen im Sitzen die feinstoffliche Wirbelsäule auf Blockaden hin untersucht. (Mit normaler Kleidung). Danach wird im Liegen betrachtet, ob Störungen in den feineren Schichten wahrzunehmen sind. Dauer ca. 20 Minuten.

Ich informiere und berate Sie gerne,
Feinstoffpraktikerin Dagmar Lüttgau

Rufen Sie mich an Tel. 030 22012894 oder schreiben Sie mir ein E-Mail.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?