Referenzen

  • „Wohlig wie beim Aufwachen, wenn man gut geschlafen hat.
    Wie lange ist das schon her!“
  • „Ich komme hier wie fast nirgendwo zur Ruhe und zu einer tiefen Entspannung.“
  • „Ich bin glücklicher, innerlich zufriedener.“
  • „Probleme fühlten sich auf einmal kleiner und lösbarer an.“
  • „Ich erlebe mehr Klarheit und kann besser Entscheidungen treffen.“
  • „Ich kann viel gelassener bleiben.“

Die finewell Vital Anwendungen haben mir gebracht, dass ich  mich von Schmerzen und von negativen Gefühlen befreit fühle.Ich habe mehr Freude und Sinn in dem was ich tue. Innerlich fühle ich mich geordneter und auch meine Gedanken empfinde ich klarer.Ich habe viel mehr Energie und kann deutlich besser schlafen.Es ist eine Befreiung von Dingen, die einen im Leben so schnüren und einengen.T. F., Unternehemerin, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Liebe Frau Lüttgau,die Finewell-Vital Zyklen waren mehr als wohltuend.Ich bin nun in der Lage Emotionen viel entspannter zu begegnen und dabei gelassen zu sein.Ich habe mich auf einer ganz anderen Ebene neu kennengelernt.Es hilft den kompletten Alltag besser zu erleben und zu gestalten.Ängste sind auf ein Minimum reduziert. Warnhinweise, die ich zuvor nicht als jene verstanden habe geben mir Sicherheit rechtzeitig Unerwünschtes umzulenken.Gefühle der Bedrängnis und Unwohlsein in der Magengegend sind auch passé. Das Verhältnis zu Personen insbesondere in Bezug auf Kollegen hat sich sehr positiv verändert – und das ganz nebenbei – sozusagen ein echt genialer Nebeneffekt.Ich würde sagen, dass ich fremde negative Bereiche anders annehme bzw. sie haben nicht mehr die Möglichkeit mich in Ihren Bann zu ziehen und somit zu lenken.Gut, dass ich die „Kur“ in Anspruch genommen habe.Vielen Dank für alles!R.K., Werder……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Liebe Frau Lüttgau,ich möchte mich für das so gute Ergebnis, das nach den Anwendungen eingetreten ist, bedanken.Wie Sie wissen, habe ich Ihre Feinstoffpraxis wegen massiver Schlafstörungen aufgesucht. Jetzt habe ich in einem Zeitraum von 12 Tagen an 5 Nächten 5 Stunden am Stück schlafen können (vorher waren es nur 1-2 Stunden).Nach der ersten Anwendung hatte ich am nächsten Tag das dringende Bedürfnis, sowohl innen als auch nach aussen hin, mich zu sortieren und auszumisten. Meine Wohnung habe ich komplett geputzt und mich von vielen Dingen getrennt. Innerlich war ich sehr klar in meinen Gedanken, Entscheidungen konnte ich mit einmal ohne Schuldgefühle treffen.Hervorzuheben ist auch, dass meine Stimmung noch positiver geworden ist;Stimmungsschwankungen sind innerhalb kürzester Zeit wie weggeblasen.Nochmals vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!Herzliche Grüße,C.R., Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Gut zu wissen, dass es eine Methode gibt, die schon während der Ausübung Wirkung zeigt: Klarheit,Ordnung, Erleichterung, neue Lebensenergie… das spürte ich schon bei der ersten Anwendung.J.J. tätig als Kommunikationsdesignerin, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Es gibt Erfahrungen im Leben durch die man sich selbst abhanden kommt. Man ist noch da, funktioniertirgendwie im Alltag bei der Erfüllung seiner Pflichten, aber Leben kann man es nicht nennen.Alles scheint leer und sinnlos geworden, grau und ohne Freude.Das geschah mir nach dem Tod meines Mannes.Durch einen Zufall entdeckte ich im Vorbeigehen auf einer Straße in der Nähe meiner Wohnungdie Broschüre der Feinstoffpraxis. Die Texte klangen so als könnte man mir dort helfen.Aber eigentlich erwartete ich nicht sehr viel, als ich mich entschloss, dort anzurufen und um einen Terminzu bitten. Um so größer war die Überraschung und Freude, als sich schon nach wenigen Sitzungen meinLebensgefühl grundlegend veränderte, weil ich mich selbst wiedergefunden hatte.Die Depression war verflogen, ich konnte wieder lebendig sein, riechen, schmecken, die Natur genießen, vor allem aber fühlen, Schmerz und Freude gleichermaßen. Es war fast wie eine Wiedergeburt.Und dafür bin ich dankbar. Denn auch wenn mich die Lebendigkeit aufgrund besonderer Umständewieder einmal zu verlassen droht, weiß ich jetzt, was ich tun kann, um sie wiederzufinden.E.D., Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Ich bin zu Ihnen gekommen mit dem Wunsch, mich in bestimmten Situationen und in Gegenwart bestimmter Personen nicht mehr wie ein Tiger im zu kleinen Gehege zu fühlen. Nicht mehr nervös getrieben und schnell reizbar und aggressiv, sondern ruhig und gelassen: Das war mein Traum. Der Weg führte mich über die Zeitschrift „feinstoffblick“ zu Ihnen und Ihrem Mann.Nach Einzelberatungen bei Jörg-Christoph Lüttgau und finewell Vital Anwendungen bei Dagmar Lüttgau trat langsam etwas für mich selbst zunächst mehr in der Umgebung Spürbares ein: Kollegen sagten häufig schöne Komplimente wie “ Du siehst so viel besser aus, was machst Du?“ „Bist Du es, ich hättet Dich fast nicht erkannt“.Im Beruf gingen mir Arbeiten leichter von der Hand, mir fielen schneller Lösungsansätze ein und vor allem auch scheinbar viel passendere Worte. Deutlich spürte ich, dass mich viele Dinge nicht mehr so tangierten und dadurch nicht mehr aufregten. Es ist ein anhaltendes Gefühl, beschreibbar wie frisch verliebt zu sein. Verliebt vielleicht ins neue gewonnene Lebensgefühl mit mehr Leichtigkeit und Freude. Mir wurde mehrfach gespiegelt, dass ich nur endlich auf der strategischen Ebene bleiben würde und nicht ständig in Details verstrickt alle nur verwirren würde.Ich begegne Mitmenschen, glaube ich, bewusster als in der Vergangenheit und nehme „unwichtige Dinge“ immer öfter nicht wichtiger als sie sind. Ich habe wieder mehr Spaß etwas für mich zu tun, wie ich koche wieder viel öfter (früher mein großes Hobby gewesen), habe weniger häufig das Gefühl, zu wenig getan zu haben oder etwas zu verpassen.Mein Sohn kommt jeden Tag mit kreativen Ideen um die Ecke, wobei wir beide dann herzlich lachen müssen, während ich früher immer das Gefühl hatte, ihn ständig treiben zu müssen. Beispiel: Morgens aufstehen, anziehen usw. Früher musste ich gefühlt tausendmal wiederholen: „Mach das“, „Ess bitte“ ….. Heute überrascht er mich mit kleinen Witzen oder springt aus dem Bett damit er nochmal ganz schnell etwas spielen kann, und kommt zum Frühstück.Körperlich fühlt sich der Zustand auch positiv an: es ist vergleichbar mit Schwimmen und Fliegen gleichzeitig: ich empfinde mein Eigengewicht sehr leicht und fühle mich manchmal sogar eher in der Vogelperspektive (was mir oft das Gefühl des Beobachters, und weniger der Involvierten oder der handeln müssende Part zu sein, gibt) – sehr angenehm, hoffentlich bleibt mir diese Gefühlswelt erhalten und verstärkt sich noch :-).I. H., tätig als Managerin, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Nach der Trennung von meiner damaligen Partnerin geriet mein feinstofflicher Körper durcheinander, was sich so äusserte, dass ich kaum mehr als 3 Stunden pro Nacht schlafen konnte und mein Appetit nachliess, so dass ich innerhalb von fünf Wochen 12 Kilo abnahm.Die Auswirkungen gingen soweit, dass es mir schwer fiel, die alltäglichen Dinge des Lebens zu bewältigen. Bereits nach der ersten Beratung der Göthertsch-Methode bei Herrn Lüttgau trat eine spürbare Verbesserung meines emotionalen Zustands ein. Nach drei Terminen hatte sich mein feinstofflicher Körper wieder insoweit reguliert, dass ich mit gesteigerter Zuversicht und Freude am alltäglichen Leben teilhaben konnte.In der weiterführenden Behandlung durch Frau Lüttgau mit den finewell Vital Anwendungen verbesserte sich meine Lebensqualität weiter spürbar. Der Appetit nahm wieder zu und der Schlaf wurde zusehends erholsam und länger. Danach ging es mir körperlich wie mental so gut, wie seit Jahren nicht mehr. Es kehrte eine lang vergessene Lebensqualität und Zuversicht zurück, welche ausschlaggebend war, dass ich mich wieder in einer wundervollen Beziehung befinde.Als Fazit kann sich sagen, dass die Regulierung meines Feinstoffkörpers durch Herrn und Frau Lüttgau mein Leben sehr zum Positiven verändert hat. Dafür vielen Dank…..O.K., tätig als IT-Administrator, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Ich bin gelöster und entspannter. Alltagstätigkeiten gehen mir leichter von der Hand. Ich sehe das Leben wieder positiver und bin gelassener geworden. Ich habe zu meinem Körper ein entspannteres Gefühl. Die Körperhaltung hat sich verbessert. Ich gehe jetzt aufrechter. Auch die Schulterbeschwerden infolge eines Unfalles treten weniger häufig auf.Ich halte viel von der finewell Vital Anwendung und möchte gerne ein Seminar hierzu besuchen.A.v.P., in Rente zuvor tätig als Wirtschaftsingenieur, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Das Erste, was ich unmittelbar nach dem Aufrichten auf der Liege wahrnahm, war eine doch eher ungewohnte, äusserst angenehme innere Ruhe und Klarheit, die sich auch in klarerem Sehen und einer intensiveren Farbwahrnehmung niederschlug. Ich fühlte mich viel mehr „bei mir selbst angekommen“ als gewöhnlich. […] Gleichzeitig erlebte ich, dass ich mich sehr leicht fühlte – die mich oft niederdrückenden Alltagslasten und -verpflichtungen liessen sich danach plötzlich relativ leicht „schultern“ […]In einem Wort zusammengefasst: Kurzurlaub – als wäre ich gerade von einem solchen zurückgekommen, so war mein Empfinden nach der Behandlung; körperlich und geistig erfrischt und in mir ruhend.R. M., Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Dankbarkeit spüre ich, dass ich diese tiefe Entspannung erfahren durfte. Ich fühle mich präsenter, ruhiger und mehr bei mir. Die Erfahrung des Loslassen Könnens wirkt sich im ganzen Körper aus, besonders wohltuend im Kopfbereich.Danke, liebe Dagmar, Ihre so positive Ausstrahlung und Ruhe hat das Ganze erst ermöglicht.U.E., Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Ich habe die Feinstoffpraxis in einer schweren Lebenskrise aufgesucht. Mir war der Bodenunter den Füssen weggebrochen und ich sah keine Möglichkeit, aus dieser Verfassung herauszukommen.Die Arbeit auf der feinstofflichen Ebene, hat die dunkle Wolke die mich umgab, durchlässig gemacht.Ich konnte mich selbst in einem Zustand von tiefem Frieden und heiterer Gelassenheit empfinden.Diese Erfahrung machte es mir möglich, den „Hebel umzulegen“ und darauf zu vertrauen, dass es in meiner Hand liegt, meinem Leben wieder eine Richtung zu geben. Seit dem habe ich die Kraft und die Freude, mein Dasein zu gestalten wiedergefunden und kann mich in den Prozess des Wachstums – auch wenn er manchmal schmerzhaft ist – dankbar einlassen.M. V. Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Ich bin zu Herrn Lüttgau gekommen, da ich eine schwierige persönliche Trennung verarbeitenmusste. Damit einher gingen grundsätzliche Unsicherheiten in meiner derzeitigen Lebenssituation.Die Arbeit mit Herrn Lüttgau war sehr angenehm und bewusst. Nach zwei Sitzungen hat sich eineleichte Besserung eingestellt. Nach Abschluss der Beratung, hatte ich ein durchaus positivesEmpfinden für meine Situation und damit die Möglichkeit sie zu akzeptieren.Davon ausgehend haben sich die Dinge mittlerweile sehr gut entwickelt.T., tätig im Bereich Medien und Kunst, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Ich spüre, wie sich alles anpasst und vor allem nehme ich wahr, wie sich mein ganzes Weltbild zu verändern scheint. Von der Opferhaltung und dem vorher empfundenen Mangel geht es hin zu Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit (im Sinne von Verantwortung für mein Leben übernehmen und unabhängiger von anderen werden). Das fühlt sich gut an und kann sich gern weiter anpassen!A. R., tätig als Lehrerin, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Mir war das Thema vor dem ersten Termin schon bekannt und doch hat es mich fasziniert, was die Methode bewirken kann. Ich bin seit der Beratung entspannter und gelassener. Die innerliche Ruhe ist bei mir eingezogen und ist bis heute geblieben.K.S., tätig als Heilpraktikerin, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Durch einen Vortrag von Ronald Göthert bin ich auf die feinstoffliche Lehre aufmerksam geworden. Ich habe, ausgelöst durch eine persönliche Krise, die Feinstoffpraxis Berlin Steglitz besucht. Innerhalb den Terminen bei Jörg-Christoph Lüttgau ist es gelungen, meine innere Blockade zu lösen.Rastlosigkeit und Selbstzweifel hatten mein Leben negativ beeinflusst. Durch die Einzelberatung hat sich mein Lebensgefühl positiv gewandelt. Ich erlebe jetzt mehr Ausgeglichenheit, Gelassenheit und innere Ruhe. Frei von Zwängen und Zweifel.G. M. tätig als Schlafberater, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Was mich sehr beeindruckt hat und auch immer noch begleitet, ist diese besondere Art, sich dem Leben zu stellen, diese respektvolle, wertschätzende Atmosphäre für alles, was ist. Ich habe so das Gefühl, dass ich nichts ändern muss oder hart erkämpfen, sondern dass ich mich in mich hinein entspannen kann.Wenn ich meine feinstofflichen Körper erfühle, dann erlebe ich mich als viel runder und satter und zufriedener, irgendwie geborgen, auch wenn eben noch Vieles verwirrend und chaotisch war.Ich mag auch diese Haltung, dem Leben und den Menschen und Dingen mit Respekt und Sinn für deren eigenen Raum zu begegnen. Obwohl ich bisher ja nur so eine Ahnung von dieser Methode erhaschen konnte, hat es doch meinem Leben mehr Kontur und gleichzeitig so einen Art Weichheit gegeben, schwer zu beschreiben. Wenn ich gerade auf so einer feinstofflichen Welle schwinge, dann fühl ich mich viel vergnügter und auch glücklicher, weil ich so viel mehr wahrnehmen kann; es ist alles nicht mehr so hart und feindselig, sondern halt weicher, freundlicher, stimmiger.Wenn ich etwas nicht sehe, aber trotzdem ein komisches Gefühl habe, oder auch ein gutes, dann weiss ich, da ist eine Ebene, der kann ich viel mehr vertrauen, und auch anvertrauen. Das gibt mir ein tieferes Selbstvertrauen. Dann bin ich von der oft anstrengenden Verantwortung entbunden, alles selbst machen und wissen und kontrollieren zu müssen.Ich fühle mich dann viel liebevoller und grosszügiger und reifer. Ich spüre meine Verbundenheit mit mir und den anderen Menschen und eigentlich allen Dingen. Das ist wirklich ein sehr schönes und entspannendes Gefühl.V. P., tätig als Orchester-Musikerin, Hamburg……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Seminarreihe „Feinstoffliche Grundlagen”Wenn ich Freunden von der Göthert-Methode erzähle, berichte ich davon, dass sich meinKörper sehr entspannt fühlt, habe kaum Rückenschmerzen nachdem ich nachts geschlafen habe, komme morgens leichter aus dem Bett, das Leben fühlt sich insgesamt leichter an.Meine Schultern fühlen sich leichter an, so als ob ich ein Gepäck, was ich mit mir rumgetragenhabe, ablegen konnte. Ich finde es erstaunlich zu erfahren, was die Arbeit mit mir gemacht hat.Insgesamt fühlt sich mein Dasein integrierter an. Ich habe auch den Eindruck, dass ich mehr zu mir stehe und meine Kraft mehr spüre.U.B. tätig in der Verwaltung, Berlin……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………Ich möchte mich noch einmal recht herzlich für den Basisseminar bedanken. Für mich war es eine sehr schöne Erfahrung, die neu erlernten feinstofflichen Gesetzmässigkeiten auch einfach und unmittelbar spüren und anwenden zu können. Ich habe auch lernen dürfen, meine eigene feinstoffliche Wahrnehmung entschieden weiter auszubauen und ihr auch zu vertrauen. Besonders gut fand ich das viele praktische Üben unter Anleitung mit den Hinweisen zur Verbesserung.Ich kann mit einem guten Gefühl sagen, dass das Basisseminar mein Leben bereichert hat. Insgesamt gehe ich wachsamer durch mein Leben. Dabei fühle ich mich, wenn ich regelmässig übe, auch fitter und lebendiger. Ausserdem lassen sich meine neuen Erfahrungen auch sehr gut in der Berufsausübung anwenden.S.H. tätig als Physiotherapeutin, Berlin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen